Lesetipp: Warum Print so relevant ist!

01-Studie Detail

 

Von Andreas Weber, Head of Value | English Version

Mit der Studie ‚The Power of Print — Metaanalyse zur Werbewirkung von Print‘ gelingt erstmals die lückenlose Beweisführung für die Relevanz von #Print im Digitalzeitalter.

In unserem Kontext zu #Subscription ist dies insofern wichtig, als maximale Effizient und Effektivität von Printmedien für Marketing und Kommunikation im Team mit einer Erneuerung der Geschäftsstrategie von Druckereien durch Subskription dauerhaft den Erfolg und profitables Wachstum sicherstellen kann. Dem Effekt der Kostensparung wird der der nachweislich unschlagbaren Wirksamkeit von Print hinzugefügt.

Die in deutsch und englisch verfügbare Studie ist daher Pflichtlektüre für alle, die sich mit Medienherstellung und Mediennutzung beschäftigen!


Metaanalyse-Schuber

Fotos: Fachverband Medineproduktion


Meine Empfehlung

Lesezeit: rund vier Stunden. — Halbwertzeit: ein ganzes Leben! — Die ‚The Power of Print‘-Metaanalyse als ‚Toolbook‘ ist unschlagbar und durch die sorgsame Aufmachung werden nicht nur Inhalte hervorragend aufbereitet, sondern auch die Beweisführung angetreten, was Print in einer virulenten digitalen Welt tatsächlich leisten kann.

Das ‚Toolbook‘ bildet aus meiner Sicht als Print-Analyst bis dato die beste Grundlage, um heute und künftig mit Print erfolgreich zu sein. Print wirkt nicht nur, Print sichert dauerhaft wirtschaftlichen Erfolg. Für Druckereien und ihre Kunden gleichermaßen.

Mehr im ValueBlog, inkl. Bezugsquellennachweis.

 


 

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: